30
Jun
2006

Fußball, achja...

    "ich wohn in nem kaff mit 2000 einwohnern... und hier fahren hupende autokorsos durch die gegend und leute auf den straßen singen 'FINAAAAAAAAALE OHOHO'"
Manchmal bin ich doch ganz froh, in Down Under zu sein.

Trackback URL:
http://nager.twoday.net/stories/2269381/modTrackback

die hirnfaust (Gast) - Fr, 30. Jun, 20:22

ja, darüber bist du ganz froh, weil du ein typischer deutscher marke "selbstmitleidige jammertasche" bist.

Nager - Fr, 30. Jun, 20:29

Man geht einmal nicht mit dem heiligen Fußballwahn konform und wird umgehend beleidigt. Köstlich. ;)
Kommu (Gast) - Fr, 30. Jun, 20:40

Ich, als typischer Deutscher der Marke "selbstmitleidige Jammertasche", scheiße ganz gewaltig auf eure Fußball-WM. Danke. Ist ja schlimmer als Passivrauchen...
cpx - Fr, 30. Jun, 21:31

Nanana... nicht gleich aufeinander losgehen. Geht lieber vor die Tür.

Was den FC Deutschland angeht, jaaa.. es macht gerade Spaß hier. Das Gehupe könnte langsam mal aufhören, aber ansonsten find ichs toll, hey endlich passiert mal was in diesem Land! Und weils "nur" um Fußball geht, brauch ich mir wenigstens keine Sorgen wegen der politischen Colorierung des Volksauflaufs zu machen.

orgyen - Fr, 30. Jun, 21:48

Ich find's geil, wir sind halt besser!

Nager - Mi, 05. Jul, 17:22

Wir? Du meinst die deutsche Nationalmannschaft. (SCNR) ;)
Hmpf (Gast) - Sa, 01. Jul, 02:04

Meine Kolleginnen...

kommen im Moment massenweise folgendermaßen ausstaffiert zur Arbeit:

- Kriegsbemalung im Gesicht (schwarz-rot-gold)
- temporary tattoo (Deutschlandfahne) auf dem Arm
- Nationalmannschaftstrikot
- statt Rock Deutschlandfahne.

Bin ja kurz davor, mir aus reiner Lust an der Provokation Elbenohren zu kaufen und anzukleben. Schließlich scheint es neuerdings okay zu sein, verkleidet zur Arbeit zu kommen... *g*

cpx - Sa, 01. Jul, 11:24

Unser Institutssekretärinnengeschwader ebenso. Aber bei der Dozentenriege herrscht zum Glück noch vornehme Zurückhaltung. Sind deine Kolleginnen mit der Kriegsmalfarbe schon auf dich losgegangen?

Achja, und ich hab gestern übrigens auch gehupt. Muss ich ja zugeben. Ich darf mich also nicht mal darüber beschweren ;o)
diss (Gast) - So, 02. Jul, 19:39

also ich finds toll, ;), btw bin zuhaus

Maria-Magdalena (Gast) - Mo, 03. Jul, 21:20

Bäh, Fußball. Genauso schlimm wie immer, nur diesmal näher und lästiger. Man kann nicht entkommen, es ist überall, sie kriegen einen am Ende doch. Alle sind wahnsinnig geworden, das ganze Land sieht nur noch schwarz-rot-gold und runde Bälle in eckigen Behältnissen ...
Also, ich mags nicht so sehr, aber meine Mitbewohnerin, mein Freund, meine Kommilitonen, alle anderen 24.998 Studenten in Jena, die ganze Stadt, ganz Thüringen ... Und so fügt man sich eben.

wongar (Gast) - Di, 04. Jul, 15:59

Chemnitzer Zitate:

Prof. Jesse:
"was halten Sie vom Modetrend `Vulgärpatriotismus`"

Bis Gürtellinie-Denker:
"Endlich kann man mal wieder Zeigen, das wir wer (Papst) sind!"
(Anmerkung: ganz besonders du!)

Stiller Beobachter im Land der Leminge:
"Augen zu und durch(-gezogen)!"

elavion - Di, 04. Jul, 18:13

Tja da muss ich leider sagen dass ich diese Ansich für verdammt abgehoben und Realitätsfern halte. Und wenn das auch noch jemand sagt der unsern ex-kultir Rösler abgöttisch liebt dann machts mir noch viel mehr spaß der entgegengesetzten Meinung zu sein. Seien wir doch mal ehrlich, in jedem anderen Land der Welt ist DAS normal, wo ist das Problem ?
Wongar (Gast) - Mi, 05. Jul, 10:08

hast ja recht!

Aber:
Mir stößt auf, dass es erst eines kommerzielen Megaeventes Bedarf, eh man sich ÜBERHAUPT noch für irgendetwas begeistern kann!

Dieses Krampfhafte beiseiteschieben der uns so lieb gewordenen Lethargie ist einfach ganz schön grotesk! Oder?

Nager - Mi, 05. Jul, 17:25

Ohne das allgegenwärtige Gemüffel und Gemotze, das uns als Deutsche auszeichnet, rutschen wir noch in eine neue Identitätskrise.
diss (Gast) - Mi, 05. Jul, 21:32

naja schauen wir mal wies sich jetzt weiterantwickelt mit dem "gesunden deutschtum", ist ja eigentlich vorallem interessant wie das im nachhinein aussieht

Aber was den Begriff komzielle (weil die Verantaltung) Magaevent angeht, die WM hat schon mindestens genausoviele Menschen begeistert als sie noch nicht komerzialisiert war (wenn man mal bedenkt dass die heutigen fußballstadien lange nicht mehr das fassungsvermoegen haben was sie mal hatten). Und es ist nunmal der Pfad unserer Zeit daß da wo viele Menschen sind auch viel Geld geschoben wird, aber regst du dich über die Zusammengekauften Artikel in Zeitungen Film und Fernsehen auf ? Hast du die Typenbezeichnung von deinem Notebook und deinem Auto abgekratzt ? Wenn nicht vermarktest du sogar noch Produkte ohne dafür Geld zu bekommen was nicht umbedingt schändlicher ist als mit Geld dafür aber wesentlich dümmer ;o))))

So und wer sich aufregt daß jenes da oben chaotisch ist, ich hab immernoch extremes jetlagschlafdefizitslalalsyndrom, das is ne entschuldigung für alles
cpx - Do, 06. Jul, 00:54

Was das Thema Fußball und Kommerz angeht, so ist die Sachlage sehr einfach: Ohne Kommerz keine WM. So siehts nunmal aus. Und die Begeisterung hängt nicht am Kommerz, sondern am Event.

Ich versuche mich nur gerade zu erinnern, wie die Stimmung hier war, als 2002 am koreanisch-japanischen anderen Ende der Welt gespielt wurde, da hats hier keinen so wirklich interessiert. Es könnte also auch daran liegen, das es einfach mal hier stattfindet. Und nicht im Fernsehen oder im Internet, sondern direkt vor unserer Haustür. Manchmal ist the real thing doch besser.
diss (Gast) - Do, 06. Jul, 17:24

hmm na zumindestens die letzten paar spiele wars aehnlich, ich war zum Finale in Leer / Nordsee und dort gabs jubelnde Autokorsos zum (also die menschen in den autos) zum vizetitel

cpx - Do, 06. Jul, 17:26

Ende der Fahnenstange

Das hier habe ich heute morgen auf dem Grünstreifen neben unserem Haus gefunden:

Nager - Do, 06. Jul, 17:31

I lol'ed. :)

Btw. wäre das nicht was für's eigene Blog? *hint hint*
diss (Gast) - Do, 06. Jul, 17:28

scheiß itakker die ;o)
oder pseudodeutschlandfeindliche studenten

DasDa (Gast) - So, 09. Jul, 17:28

warum pseudo? :)
logo

Provisorium

Alles zu seiner Zeit...

Fotos

_______________

Sempf

Toxoplasmaist
Bin ab jetzt Toxoplasmaist! Ismen sind klasse! Erklärt...
Wongar (Gast) - 24. Feb, 12:46
On the road and final...
Eventuell sind die Hunde auch einfach irritiert, weil...
chrisi (Gast) - 4. Jan, 16:51
Verwirrtheit der Tiere
Das kann ja noch ganz andere Ausmaße annehmen....
Manolio (Gast) - 21. Dez, 12:32
Hehehe...sehr lustig,...
Hehehe...sehr lustig, das erinnert mich an unseren...
Kevin (Gast) - 20. Dez, 09:52
wenisgstens bei dir darf...
wenisgstens bei dir darf man noch posten ohne login... hab...
memodat - 14. Dez, 12:49

_______________

Audioscrobbler

Scaper's Last.fm Weekly Artists Chart

_______________

Suche

 

_______________

RSS

xml version of this page xml version of this page (summary)

_______________

Status

Online: 4734 Tage
Aktualisiert: 24. Feb, 12:46

_______________


Audioblog
Australien
Fandom
Fotos
Fundsachen
Gänzlich uninteressant
Geekig
Hintern hoch!
Musikalisch
Schlaum
Wirr
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren