5
Dez
2006

Jetzt kann ich meinem Bruder verzeihen

... dafür, dass er mir vor gut 12 oder 13 Jahren ein Bein gestellt hat, woraufhin ich mir an einer Tischkante eine winzigkleine Ecke aus einem der vorderen Schneidezähne herausbrach.

Heute habe ich beim Fußballspielen eine größere Ecke des selben Zahns verloren. Das heißt, genaugenommen habe ich sie noch, denn sie fiel mir in die Hand. In absehbarer Zeit muss ich wohl mal einen der von mir innig gehassten und seit vielen Jahren gemiedenen Zahnklempner aufsuchen, denn ich weiß im Moment nicht, ob der leicht blankliegende Nerv auf Dauer tolerierbar ist. Ein erster Biss-Feldversuch mit einem Apfel lässt mich diesbezüglich etwas ratlos zurück und beim bloßen Gedanke an kalte Eiscreme rollen sich mir die Zehennägel hoch.

Aber sonst ist alles bestens. ;)

Trackback URL:
https://nager.twoday.net/stories/3025647/modTrackback

Gouki (Gast) - Mi, 06. Dez, 15:04

Komm bitten icht als Puzzle nach Hause zurück ;)

Kroete - Do, 07. Dez, 01:02

immer noch besser als gar nicht... den bekämen wir schon wieder zusammen... das Schwesterlein will ja Medizin studieren... ;)
orgyen - Sa, 09. Dez, 11:46

Oh ja, ich bin auch eine Zeit mit 'nem halben Scheidezahn durch die Gegend gelaufen und hatte so manchem Zahnarzt verschlissen.

Kroete - Mo, 11. Dez, 16:38

Irgendwie ist mir gerade aufgefallen, dass ich mich gar nicht mehr erinnern kann, dir je ein Stück Schneidezahn ausgeschlagen zu haben (indirekt - ok); Bein gestellt - ja; Tischkante - ja; Schneidezähne - auch ja; aber irgendwie erinnere ich das anders. Du hast mir nämlich mal mit deinem Ellbogen ein Stück von meinem Schneidezahn ausgeschlagen und als ich dich gegen die Tischkante habe knallen lassen, da war das nicht mit dem Kopf sondern mit dem damals haarbewachsenen Rest deiner Rübe und das Ergebnis war eine Platzwunde. Habe ich vielleicht frühkindliche Traumata, die durch mangelnde Aufarbeitung von Schuldgefühlen entstanden sind und sich in teilweiser Amnesie bzw. Tatsachenverdrehung äußern?

Gut dass ich mir jetzt mit 9 Kunsttherapeuten eine Wohnung teile... ^^

Nager - Di, 12. Dez, 08:06

Haha, du erinnerst dich besser als ich. Wahrscheinlich habe ich das zu gut verdrängt. ;)

Der Zwischenfall mit der Tischkante resultierte tatsächlich in einer Platzwunde und nicht in einem Verlust von Zahnsubstanz. Ich glaube letzteren erlitt ich erst in Bernstadt, bei Umständen, die mir nicht mehr im Gedächtnis verblieben sind, an denen du aber sicherlich dennoch direkt beteiligt warst.

Jedoch kann nun wiederum ich mich nicht daran erinnern, jemals die von dir behauptete Ellebogenentzahnung vorgenommen zu haben. *kopfkratz*

Ich erinnere mich nur daran, dass du Franziska einst in Bernstadt die Beißerchen gekürzt hast. Vielleicht verwechselst du mich als Täter mit dir und dich als Opfer mit Franziska? Das wäre aufschlussreich im Sinne der Vergangenheitsbewältigung und verdrängter Schuldkomplexe. :D
logo

Provisorium

Alles zu seiner Zeit...

Fotos

_______________

Sempf

Toxoplasmaist
Bin ab jetzt Toxoplasmaist! Ismen sind klasse! Erklärt...
Wongar (Gast) - 24. Feb, 12:46
On the road and final...
Eventuell sind die Hunde auch einfach irritiert, weil...
chrisi (Gast) - 4. Jan, 16:51
Verwirrtheit der Tiere
Das kann ja noch ganz andere Ausmaße annehmen. So lange...
Manolio (Gast) - 21. Dez, 12:32
Hehehe...sehr lustig,...
Hehehe...sehr lustig, das erinnert mich an unseren...
Kevin (Gast) - 20. Dez, 09:52
wenisgstens bei dir darf...
wenisgstens bei dir darf man noch posten ohne login... hab...
memodat - 14. Dez, 12:49

_______________

Audioscrobbler

Scaper's Last.fm Weekly Artists Chart

_______________

Suche

 

_______________

RSS

xml version of this page xml version of this page (summary)

_______________

Status

Online: 6928 Tage
Aktualisiert: 24. Feb, 12:46

_______________


Audioblog
Australien
Fandom
Fotos
Fundsachen
Gänzlich uninteressant
Geekig
Hintern hoch!
Musikalisch
Schlaum
Wirr
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren